Irische Rezepte für Ihre "Cottage Küche"

Irish Stew:
Der irische Lammfleisch Schmortopf.

 

 

Sie brauchen für 4 Personen:

8 Lammkoteletts
6 Speckstreifen (dick geschnitten)
3 grob gewürfelte Zwiebeln
180 g brauner Zucker
1 kg Kartoffeln (in dicke Scheiben geschnitten)
5 Gelbe Rüben (schräg geschnitten)
2 EL Bratfett
1/2 L Bouillon
gemahlener Pfeffer
Thymian
Petersilie grob gehackt
Salz nach Geschmack

Zeitaufwand:

Vorbereitungszeit ca. 30 Minuten

Kochzeit ca. 70 Minuten

Die Original Grandfather-Hemden

Original Irisch Grandfather Shirts

   (Klick für Vergrößerung)

Abb.:
Grandfather Shirts
100 % weicher Baumwollflanell
Gestreift in grün, blau oder rot
49,00 €
Größen S - XXXL

 

 

Je nach Geschmack Fettränder von den Koteletts grosszügig entfernen und den Speck in grobe Schrägstreifen schneiden.

In einer Pfanne das Bratfett erhitzen und die Speckstreifen knusprig braten und aus der Pfannen nehmen.

Danach in der Pfanne die Koteletts braun braten und aus der Pfanne nehmen.

Die Hälfte der Gelbe Rüben, Kartoffeln und Zwiebeln in einen großflächigen Topf verteilen, mit Pfeffer und Salz würzen und die Hälfte des Specks drauflegen, dann die Koteletts.

Den Topf mit dem restlichen Gemüse auffüllen, die Bouillon aufgiessen und den Thymian auflegen.

Den Topfdeckel auflegen und den Topf zum Kochen bringen. Ca. 60-70 Minuten köcheln lassen, bis das Lammfleisch gar ist. Irish Stew mit der Petersilie garnieren.

Tipps:
Irish Stew kann auch in einem Tontop zubereitet werden.
Probieren Sie eine ursprüngliche Variante mit Hammelfleisch.

 

(Klick für Vergrößerung)

Geschirrtuch "Chief Cook"

100 % Leinen
BestellNr. 000CCW
Preis 9,90 €

 

(


         

 

Bestellformular

Sitemap